Publikationen

gfmbf

Gesellschaft für Medienbildungsforschung e. V.

Publikationen aus der gfmbf

Die hier aufgeführten Publikationen sind aus Projekten der gfmbf erwachsen oder wurden von der gfmbf gefördert.

 

Reihe der gfmbf

 

Monographien/Sammelbände

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Kinder – Medien – Bildung. Eine Studie zu Medienkompetenz und vernetzter Educational Governance in der Frühen Bildung. Müncen: Kopäd 2013

Köppel, Christine: Kommunikatives Gedächtnis online. Internetforen und historisches Lerne am Beispiel der DDR. München: Kopäd 2012

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias (Hrsg.): Medienkonvergenz im Deutschunterricht (Jahrbuch Medien im Deutschunterricht, Bd. 10). München: Kopäd 2011

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Medienkompetenz für ErzieherInnen II. Ein Handbuch für die konvergente Medienpraxis in der frühen Bildung. München: Kopaed 2010 (ein erster Band zur "Medienkompetenz für ErzieherInnen. Ein Handbuch für die Computerpraxis in der frühen Bildung" ist 2007 bereits ebenfalls im Kopäd-Verlag erschienen).

 

Beiträge/Artikel

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Action Research reloaded: Grounded Practice – Warum Netzwerkprojekte zur Kooperativen Medienbildungsverantwortung die Interventionsforschung brauchen. In: Anja Hartung/Bernd Schorb/Horst Niesyto/Heinz Moser/Petra Grell (Hrsg.): Methodologie und Methoden medienpädagogischer Forschung (Jahrbuch Medienpädagogik 10). Wiesbaden: VS 2014, 231-251

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias/Günesli,Habib: Das Mediennutzungsverhalten türkischer Jungen der dritten Generation und ihre sprachliche Entwicklung im sozialen Integrationsprozess. In: Yüksel Ekinci/Ludger Hoffmann/Kerstin Leimbrink/Lirim Selmani (Hrsg.): Migration – Mehrsprachigkeit – Bildung. Tübingen: Staufenberg Verlag 2013, 113-125

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias/Günesli, Habib: Interkulturelle Aspekte in der Medienbildung – Erfahrungen aus der frühpädagogischen Arbeit mit russischen, türkischen und deutschen Kindern im Projekt KidSmart – Medienkompetent zum Schulübergang. In: The Word and the Meaning in the Cross-Cultural Outlook. Moskau, Orenburg, München, Voronezh 2013, 208-229

Marci-Boehncke, Gudrun: Digital kompetent - Kindheit ist heute! Warum Computer schon in der Kita ihren Platz haben sollten. In: Schriftenreihe Medienkompetenz. Drei-bis Achtjährige.: Aufwachsen in mediatisierten Lebenswelten. Hg. v. Aktion Jugendschutz /AJS, Landesarbeitsstelle Baden-Württemberg. Stuttgart 2013, S. 6-15

Marci-Boehncke, Gudrun/Müller, Anita/Strehlow, Sarah Kristina: „Und der Computer gehört auch zu mir.“ – Frühe Medienbildung im Kita-Alter. In: Merz 2/13, Medien und Frühe Kindheit, S. 15-21

Marci-Boehncke, Gudrun: Keine Kalorien und keine Vitamine. WIe viele und welche Medien tun Kindern gut?. In: Medien Concret. Magazin für die pädagogische Praxis. Heft 1.13. S. 56-60

Marci-Boehncke, Gudrun/Müller, Anita/Rath, Matthias: Medienkompetent zum Schulübergang: Erste Ergebnisse einer Forschungs- und Interventionsstudie zum Medienumgang in der Frühen Bildung. In: MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung. H. 22 (2012): Frühe Medienbildung, hrsg. von Dorothee M. Meister, Uwe Sander und Henrike Friedrichs

Marci-Boehncke, Gudrun/Müller, Anita/Rath, Matthias: KidSmart – Medienkompetent zum Schulübergang. Konzeption und erste Ergebnisse eines Interven-tions- und Forschungsprojekts zum Abbau von Bildungsbenachteiligung in der frühen Bildung. In: medienimpulse. Beiträge zur Medienpädagogik, 1/2012

Marci-Boehncke, Gudrun: Keine Bildung ohne Medien - kein Singen ohne Töne. Warum Medienbildung „von Anfang an“ notwendig ist. Ein Kommentar zu den neuen Bildungsgrundsätzen in NRW. In: Jugendhilfereport.02.12, S. 18-23

Marci-Boehncke, Gudrun/Müller, Anita/Strehlow, Sarah Kristina: Das Ypsilon in der Astgabel - Wie Kita-Kinder mit digitalen Medien die Welt und die Sprache erkunden. (zus. mit Anita Müller und Sarah Kristina Stehlow). In: Brinkmann, Erika/Valtin, Renate (Hrsg.): Lesen- und Schreibenlernen mit neuen Medien. DGLS 14 (2012), S. 102-122

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Medienbildung konvergent: Was die Deutschdidaktik mit Medienpädagogik und Medien- und Kommuni-kationswissenschaft verbindet. In: Gudrun Marci-Boehncke/Matthias Rath (Hrsg.): Medienkonvergenz im Deutschunterricht. München: kopaed 2011, 21-37

Marci-Boehncke, Gudrun: Medienkompetente Erzieherinnen. In: Kindergarten heute. 2/2011, S. 8-15

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: „Skypen mit der Oma in der Ukraine“ – Neue Medien im Kindergartenalter. In: proJugend - Fachzeit-schrift der Aktion Jugendschutz Bayern, H. 3/2011, Themenheft „Die Kita mit der Maus. Neue Medien im Kindergarten“, 4-7

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Wissenschaftskonvergenz Medienpädagogik. Medienkompetenz als Schnittfeld von Medienpädagogik, KMW und anderer Wissenschaften. In: Medienjournal 33 (2009), Hft. 3: Medienpädagogik, hrsg. von Brigitte Hipfl/Matthias Wieser, 11-23

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Das mediale Umfeld Jugendlicher: Prägung und Auswirkungen auf den Deutschunterricht. In: ide. Zeitschrift für den Deutschunterricht in Wissenschaft und Schule, Heft 3/2009, 30-38

Marci-Boehncke, Gudrun/Rath, Matthias: Jenseits von PISA – kompetent konvergent. Eine qualitative Studie zur konvergenten Handynutzung von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. In: merz Wissenschaft, 53, 5/2009, 37-47

Gudrun Marci-Boehncke/Matthias Rath: Mediale Jugendkultur und unterrichtliche Praxis: die Medienmatrix als Basis schulischer Medienbildung. In: Gudrun Marci-Boehncke/Matthias Rath (Hrsg.): Jugend - Werte - Medien: Das Modell. Weinheim: Beltz 2009, 15-31

Gudrun Marci-Boehncke/Matthias Rath/Weise, Marion: „Kinder auf die Spuren bringen“ – Medien- und Lesekompetenz in der Elementarbildung. In: Stefan Salamonsberger/Normann Stricker/Volker Titel (Hrsg.): Leseförderung im Kindergarten-und Grundschulalter. Wissenschaftlicher Diskurs und praktische Initiativen. Erlangen: FAU/Buchwissenschaft 2009, 151-166

Marci-Boehncke, Gudrun: „Hallo, SpongeBob!“ oder: Kindliche Mediennutzung im Medienverbund. In: Jürgen Lauffer / Renate Röllecke (Herausgeberinnen), Dieter Baacke-Preis Jahrbuch 4, Schwerpunkt: Medienverweigerung oder Förderung kindlicher Medienkompetenz? Bielefeld, 2009, S. 37-50

(c) gfmbf 2014 - Verantwortlich i.S.d.P.: Prof. Dr. Matthias Rath